logo_icon

Allergien

by | 16 Jul. 2022 | Archiv, Startseite

Allergien werden ein zunehmendes Problem für den Menschen!

Es kommt bei Allergien zu einer überschießenden Reaktion des Immunsystems auf Stoffe (= Allergene), die vom Immunsystem als fremd angesehen werden.
Folgende verschiedene Aufnahmemöglichkeiten in den Körper gibt es bei Allergenen:

  • Über den Atemtrakt: Pollen, Hausstaub, Tierepithelien…
  • Über die Haut: Nickel, Konservierungsmittel…
  • Über den Verdauungstrakt: Milcheiweiß, Erdnüsse, Fischeiweiß…
  • Über Insektensticke: Biene, Wespe…

Hier die 3 wichtigsten Krankheitsbilder bei Inhalationsallergenen

Allergische Rhinitis: hier kommt es zu einer Entzündung der Schleimhäute in den Nasen- und Nasennebenhöhlen mit Niesattacken, wässrigem Sekret aus der Nase, Anschwellen der Schleimhäute mit Behinderung der Nasenatmung…

Allergische Konjunktivitis: das ist eine Entzündung der Bindehaut der Augen mit Tränen der Augen, Rötung der Bindehaut, Trockenheitsgefühl…..

Allergisches Asthma bronchiale: bei Allergenkontakt kommt es zu allergischen Reaktionen in den Bronchien, dies führt zu Atemnot, Husten und pfeifendem Atemgeräusch

Therapiemöglichkeiten bei allergischer Rhinitis und allergischer Konjunktivitis und Asthma bronchiale:

  • Allergenkarenz: bei hoher Pollenbelastung wenig im Freien aufhalten
  • Täglich Haare waschen
  • Nase und Augen mit medizinischer Kochsalzlösung spülen oder lokale antiallergische Medikamente verwenden
  • Antihistaminika: Tabletten gegen Allergiesymptome
  • Inhalative Medikamente gegen Asthma bronchiale
  • Spezifische Immuntherapie : ursächliche Behandlung der Allergie durch Tabletten oder Spritzen

Bei Allergieproblemen berate ich sie gerne in der Ordination welche Therapieoption für Sie passend ist und bei Bedarf führen wir auch Allergietest durch!

Wichtiger Link zum Thema Pollen Allergie:
www.pollenwarndiest.at

Bei Kreislaufproblemen und Atemnot rufen sie umgehend die Rettung an: 144!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner