Lungenembolie

LungenembolieEine Lungenembolie ist ein plötzlicher oder etappenweiser Verschluss eines arteriellen Lungengefäßes. In den häufigsten Fällen ist die Ursache ein Blutgerinnsel (Thrombus) aus den Beinvenen.

Wenn sich das Blutgerinnsel in den Beinvenen ablöst, gelangt es mit dem Blutstrom zur Lunge und kann dort Lungengefäße verschließen. Risikofaktoren sind eine Beinvenenthrombose, Inaktivität nach Operationen, längere Flug- oder Busreisen oder Bettlägrigkeit.

Symptome wie Husten mit blutigem Auswurf, plötzliche Schmerzen im Brustkorb, besonders bei Einatmung, Atemnot, Angst, Blässe sollten sie sofort weiter  ärztlich abklären lassen.

 

Ihr Weg zu einer gesunden Lunge

1150 Wien . Mariahilfer Straße 206/1/2 . ordination@lungenfachaerztin.at . TEL 01 8941521 . FAX 01 8941521